Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Sticken – Bärenkrabbeldecke’ Category

Wie ich im gestrigen Post schon schrieb: Steht mir ja schließlich frei, meine Pläne jederzeit wieder ändern zu können.

Und genau das habe ich bei diesem Projekt gemacht. Ich habe keine Ahnung wer auf dieser Decke wohl hätte krabbeln können, wenn ich sie bis zum bitteren Ende durchgezogen hätte. Vielleicht meine Ur-Ur-Ur-Enkel oder so? ;-)Nee, da mußte eine andere Lösung her.

Ein genauer Blick auf die Vorlage hat ergeben, dass auch nur der Kopf an sich, schon ein hübsches Motiv ist. Und den hatte ich ja fast geschafft. Also Plan geändert: Es wird nur der Kopf zu Ende gestickt und dann das Projekt abgeschlossen.

Geschafft (und diesen komischen „Knick“ am linken Auge ignoriere ich):

Und die Endausfertigung habe ich diesmal auch umgehend in Angriff genommen:

50 x 50 cm ist das Kissen groß.

 

Read Full Post »

Nach weiteren 10 Stunden Stickzeit ist das Gesicht schon fast geschafft und während des Stickens ist eine Idee herangereift…. mehr dazu beim nächsten Post zur Bärenkrabbeldecke.

Read Full Post »

Seit 1. Juni arbeite ich mit einem neuen Rotationssystem. Hierzu habe ich erstmal alle meine Kisten und Kästen nach angefangenen Arbeiten durchsucht. In Summe habe ich 8 Projekte gefunden. Als erstes werde ich jeweils 10 Stunden an 4 verschiedenen alten Projekten arbeiten. Nach diesen 40 Stunden darf ich dann als Belohnung ein neues Projekt anfangen. Soweit die erste Plan-Phase. *g* Da ich mich nicht selbst für 4 UFOs entscheiden konnte, habe ich Zettel geschrieben und dann ein Los gezogen. Und der Zufall hat mir die „Bärenkrabbeldecke“ zugewiesen.

Im Jahr 2009 habe ich dieses Projekt zuletzt in der Hand gehabt. Schon ganz schön lange her…. Die Story zu dieser Decke gibt es hier (Eintrag vom 16.12.2009).

Die 10 Stunden waren ruck-zuck verstickt und hier das Ergebnis:

Read Full Post »