Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Nähen – BlümchenMonatMai’ Category

Vorhang auf zur zweiten Blümchen-Runde bei Meike von crafteln:

Ich präsentiere mein Noch-nicht-fertiges- Blümchen-Kleid in weiß-rosa.

Zuallererst sah ich den Blümenstoff online bei Stoffe Zanderino und war auf Anhieb fasziniert von ihm. Doch was draus machen? Also erstmal stundenlang alte Burdas und aktuelle Online-Schnitte gewälzt, dann mal ein Stoffpröbchen bestellt und gleich dazu einen rosa Uni-Ton in der gleichen Stoffart. Denn es war ziemlich schnell klar, ein Kleid oder Rock nur mit dem hellen Blumen-Stoff geht nicht; es muß etwas mit uni-Stoff kombiniertes werden. Hängen geblieben bin ich dann an einem Schnittmuster aus einer Burda 2002 oder 2003 und einem Kleid im Lagenlook. Bereits damals hatte mich dieses Kleid interessiert und nun endlich war es „fällig“.

Es ging sich auch alles ganz gut an, sogar das Reißverschluss einnähen ging ziemlich problemlos. Die erste Anprobe dann, war leider nicht so schön wie gedacht. Das lag aber zum Glück nicht am Stoff, den mit dem bin ich rundum zufrieden. Deshalb ist das Kleid auch noch nicht fertig, da ich einiges mit dem Nahttrenner arbeiten mußte, um das Kleid im Poppes-Bereich etwas anzupassen. Es sind noch die Ärmelsäume, der Rocksaum und der Gehschlitz zu machen. Ich zeige es euch aber trotzdem schonmal:

hier erstmal die Blümchen

 

Vorderseite

und Rücken

 

So, jetzt werde ich mal den Saum vom Blümchen-Rock von letzter Woche stecken; dann kann ich ihn vielleicht am Mittwoch endlich anziehen. Ach ja, und gerade vorhin habe ich mir noch Streifenstoff für 2 weitere Rock-Projekte gegönnt. 😉 Meike, dein nächster Näh-Monat kann kommen. Ich bin gerüstet. ;-)))

 

Read Full Post »

Bei Meike von crafteln dreht sich diesen Monat (fast) alles um Blümchen… und wir dürfen dabeisein. 😉

Ich weiß nicht warum, aber ich habe seit Anfang des Jahres auch schon jede Menge Blumenstoff gekauft; ein zu nähendes Kleidungsstück jeweils im Hinterkopf. Sonst wüßte ich ja auch nie, wieviel Stoff ich kaufen muss/sollte. Lasst uns mal einen Blick auf meine Blümchen werfen, ok?

Jersey mit herbstlichen lila Blümchen – geplant für ein Jersey-Kleidchen aus einer Knip; welches genau, das steht noch nicht fest

ein Baumwollstoff mit knalligem Blütenprint – für ein ärmelloses Sommerkleidchen aus der Frühjahrs-Ausgabe von Meine Nähmode

noch ein Baumwollstoff mit einem zarten Blüten-Ranken-Druck – für einen Rock aus einer älteren Ottobre

ein Baumwoll-Popeline mit blauen Streublümchen – für eine Bluse/Tunika und

ein Baumwoll-Crash mit einem wirklich großformatigem Blütendruck – ebenfalls für ein Sommerkleidchen aus der Frühjahrs-Ausgabe von Meine Nähmode

dieses Stöffchen ist schon sehr gut abgelagert und auch bereits zugeschnitten – soll ein Blüschen aus einer älteren Burda werden

diese zarten Rosafarbenen Blüten sind mein aktuelles Nähprojekt – mehr dazu dann nächste Woche

als ich dieses Stöffchen in einem Beileger/Flyer von Buttinette gesehen habe, wußte ich, dass ich dieses unbedingt haben MUSS

Es ist ein Rock aus einer älteren Burda-Ausgabe daraus geworden. Als Kleid oder als Oberteil hätte ich ihn mir nicht vorstellen können, doch als Rock, für mich perfekt. Ganz fertig ist er leider noch nicht, aber das wird noch. 100%

Read Full Post »