Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Inspired from Pinterest’ Category

Nachdem ich meistens doch eher etwas für andere nähe (wie z.B. hier für meine Freundin), habe ich diese Tasche ganz alleine für mich gemacht. In meiner Lieblingsfarbe blau und mit insgesamt 3 Schmetterlingen auf den Seiten.

Auch an thematisch passende Einnäher habe ich gedacht.

Als ich diesen Stoff das erste Mal sah, war sofort klar, den muss ich haben und daraus wird etwas nur für mich. Jawoll!

Wie ich dann im Nachhinein auf Meikes Crafteln-Blog gelesen habe, habe ich wohl meinen Boden auch verdreht eingenäht. Aber das ist mir schnuppe, diese Tasche bleibt so und die nächste ist quasi schon zugeschnitten.

Schnitt Reversible Shoulder Bag
Stoffe von stoffefrank
Webbänder aus meinem Fundus

Stickdateien von embroidery Library

Und dieser Beitrag passt zu RUMS. Endlich mal. 😉

Advertisements

Read Full Post »

Für eine Freundin und Arbeitskollegin gab es einfach mal so, weil sie mir erzählte, dass sie die aktuellen Eulenstöffchen so süß findet, eine Tasche aus einem ebensolchen Stoff.
Außerdem hatte ich damit mal wieder die Gelegenheit ein neues Schnittmuster auszuprobieren und eine Stickdatei zu basteln.

Der Grundstock der Stickdatei ist mal wieder eine fertige Datei von daily embroidery. Dazu habe ich aus einem ebenfalls von dieser Seite stammendem Alphabet noch ihren Namen dazugebastelt, damit ich alles auf einmal sticken lassen kann, ich nicht den Rahmen verschieben muss und sich auch nichts überschneidet und die Buchstaben auch annähenrnd alle den gleichen Abstand untereinander haben. Hat gut funktioniert, wie ich finde.

Über Pinterest habe ich den Schnitt für die Reversible Shoulder Bag von Lula Louise gefunden. Da mein Stoff nicht groß genug war, mußte ich die Träger etwas kürzen. Nicht weiter tragisch. Der Rest war easy und so entstand ruck zuck eine hübsche und vor allem auch praktische Tasche. Wie sich im Nachhinein herausgestellt hat, ist sie von der Trägerlänge her perfekt um hinten an den Baggy angehängt zu werden.

Eine Seite rosa mit Herzchen, die andere Seite das braune Eulenstöffchen.

Sogar an kleine eingenähte farblich bzw. thematisch passende Webbänder habe ich gedacht.

Ein paar Wochen später haben wir dann am oberen Rand noch KamSnaps befestigt, damit man die Tasche auch etwas verschließen kann.

Schnitt Reversible Shoulder Bag
Stoffe von Kruemel-Design
Webbänder aus meinem Fundus
Stickdateien von dailyembroidery.com

Read Full Post »

Meine Freundin hat mich gefragt, ob mir etwas kreatives einfallen würde, zum Thema: 4. Hochzeitstag. Ich sei doch immer so kreativ

Spontan ist mir da leider mal überhaupt nichts eingefallen, aber abends beim Surfen durch Netz der weltweilten Möglichkeiten bin ich auf etwas gestoßen, was mir passend erschien: ein Eisbecher Kit.
Von ihr weiß ich, das sie Eis liebt und ihr Mann mag auch gerne mal was Süßes naschen.

So habe ich ihr heute dies überreicht, für den morgigen 4. Hochzeitstag.

Dazu gab es noch ein kleines Schüsselchen selbstgemachtes Cookies *n* Cream Ice zum Probieren. Ich bin letztens auf diesem Blog über das Rezept gestolpert und mußte dass dann natürlich gleich mal selbst testen. Mir hat es sehr gut geschmeckt. Werde ich bestimmt nochmals machen.

Lasst es euch schmecken und feiert schön!

Read Full Post »

Gefunden habe ich die Idee aus Farbkarten Lesezeichen zu basteln bei Pinterest.

Lesezeichen kann man immer brauchen, besonders wenn man bei Lese-Aktionen mitmacht. 😉

Da ich mich immer freue, wenn es auf anderen Kreativ-Blogs Fotos vom Herstellungsprozess gibt, habe ich das hier auch mal versucht:

Es werden sogenannte Farbkarten benötigt. Pro Lesezeichen 2 Stück. Farbkarten gibt es im Baumarkt bei den Wandfarben die man sich anmischen lassen kann. Kosten auch nix.

Wer schöne gleichmäßig abgerundete Ecken haben möchte, sollte sich eine Schablone basteln. Ich habe meine mit Hilfe von WORD hergestellt.

Als nächstes die Rückseiten der Farbkarten vollflächig mit Klebstift einstreichen, die beiden Karten aufeinanderlegen und gut festdrücken. Dann mit Hilfe der Schablone die Ecken aufzeichnen und anschließend ausschneiden.

Wer möchte kann noch ein schönes Bändchen anbringen. Ich habe dazu farblich zur Karte passenden Sticktwist gewählt. Oben in die Mitte ein Loch mit dem Locher stanzen, Bändel durchfädeln und FERTIG

Read Full Post »